Segelschule MOLA - ganz oben im Norden!
Segelschule MOLA - Segelausbildung und Motorbootausbildung ... alle amtlichen Sportbootführerscheine
MOLA Yachting GmbH - Übersicht

Segelschule MOLA - Ihre Segelschule in Breege auf Rügen

Bei der Segelschule MOLA in Breege auf Rügen bieten wir Ihnen alle Scheine, die Sie zum Führen einer Segelyacht oder eines Motorbootes benötigen, also
Segelausbildung und Motorbootausbildung in Theorie & Praxis (Wochenendkurse, Wochenkurse und 14-tägige Intensivkurse), Bootsführerscheine (Segelscheine und Motorbootscheine):
die amtlichen Sportbootführerscheine SBF See, SBF Binnen, SKS, SSS, Sprechfunkausbildung (UBI/SRC/LRC), Segel-Praxistörns ...
Die Segellehrer und Skipper der Segelschule MOLA vermitteln den angehenden Seglern und Segelprofis alles Nötige für eine erfolgreiche Prüfung vor der Prüfungskommission des DSV, die die jeweilige theoretische und / oder praktische Prüfung für den jeweiligen Segelschein oder Motorbootschein abnimmt.

Also - Segeln lernt man bei der Segelschule MOLA auf Rügen!

    Hotline: +49 38391 432-0
Segelschule MOLA Home Segelschule MOLA Führerscheinausbildung Segelschule MOLA SSS - Sportseeschifferschein
Willkommen bei der Segelschule MOLA in Breege auf Rügen
Übersicht Segelscheine und Motorbootscheine Führerscheinübersicht Segelscheine und Motorbootscheine Führerscheinübersicht
Theorieausbildung für Bootsführerscheine Theorieausbildung für Bootsführerscheine Führerscheinausbildung
SBF Binnen Theorieausbildung SBF Binnen
SBF See Theorieausbildung SBF See
SKS
SSS
SHS
Segelschule MOLA
Funkscheinausbildung Funkscheinausbildung Sprechfunkausbildung
Segeltörns: Praxistörns und Skippertrainings Segeltörns: Praxistörns und Skippertrainings Praxis- Segeltörns
Bootsführerscheinausbildung in Kombination - 1- und 2- wöchige Intensivkurse Bootsführerscheinausbildung in Kombination - 1- und 2- wöchige Intensivkurse Kombikurse
Unterkunft für Segelschüler Unterkunft
Anmeldung zur Sportbootführerscheinausbildung Anmeldung zur Sportbootführerscheinausbildung Anmeldung
Das Angebot der MOLA Yachting GmbH Das Angebot der MOLA Yachting GmbH MOLA
Das Angebot der MOLA Yachting GmbH Links

SSS (Sportseeschifferschein) Ausbildung für den SSS

Der Sportseeschifferschein (SSS) gilt weltweit innerhalb der 30-sm-Zone sowie auf allen Seegebieten der Nord- und Ostsee, des Nord-Ostsee-Kanals und Bristolkanals, der Irischen und Schottischen See, des Mittelmeeres und Schwarzen Meeres. Zudem ist er für das gewerbsmäßige Führen von seegängigen Yachten zwingend vorgeschrieben. Der Sportseeschifferschein baut auf den Kenntnissen des Sportküstenschifferscheines auf, welcher für die Zulassung zur Prüfung zwar nicht zwingend vorgeschrieben, aber von uns empfohlen wird.

Zur Prüfungszulassung sind der SBF-See und 1.000 gesegelte Seemeilen Voraussetzung.
Die Theorieprüfung umfasst die Bereiche Schifffahrtsrecht, Seemannschaft, Wetterkunde und Navigation. In der Navigation kommt eine Kartenaufgabe im Ärmelkanal und eine umfassende Radarausbildung hinzu.
In der Praxisprüfung werden auf den Yachten “Schiffsführerqualitäten” verlangt. Dazu werden wir eine Woche lang alle Manöver im Hafen und unter Segeln üben, die uns dazu befähigen. Seit dem 01.01.2017 steht dabei das Sicherheitsmanagement besonders im Vordergrund und es gibt bei allen Manövern nur noch einen Versuch!

Für die Absolvierung sämtlicher Prüfungsteile steht ein Zeitraum von insgesamt 36 Monaten zur Verfügung.
Wir weisen gern noch darauf hin, dass es neben der SSS-Ausbildung in unserer Segelschule auch die Möglichkeit gibt, beim Führen von großen Yachten sicherer zu werden, indem Sie sich für ein Skippertraining entscheiden.

Wir bieten bei uns die Kombination von SSS-Theorie und SSS-Praxis in 14-tägigem Intensivkurs an, wobei die Theorie und Praxis für den SSS auch einzeln buchbar sind.


Die Zulassungsvoraussetzungen für den SSS:
• Antragsformular und Passbild
• ab 16 Jahren
• Besitz des SBF-See
• Nachweis von mindestens 1.000 Seemeilen auf Yachten in küstennahen Seegewässern (nach Erwerb des SBF-See!) als Wachführer oder dessen Vertreter

Die Prüfungsinhalte/Prüfungsfragen SSS:
Die theoretische Prüfung erfolgt jeweils schriftlich und ggf. mündlich in den vier Prüfungsfächern:
• Navigation
• Seemannschaft
• Schifffahrtsrecht und
• Wetterkunde. Es sind umfangreiche Kenntnisse nachzuweisen.

In der praktischen Prüfung müssen die theoretischen Kenntnisse über das Führen einer Yacht in küstennahen Seegewässern umgesetzt und angewendet werden. Neben den Pflichtaufgaben (Rettungsmanöver und Radar) sind umfangreich ausgewählte Manöver und sonstige Fertigkeiten vorzuführen.

Folgende Ausbildung für den Sportseeschifferschein bieten wir an
Ausbildung
Dauer
Preis*
SSS-Theoriekurs
1 Woche
€ 448,-
SSS-Praxistörn
1 Woche
€ 548,-
empfohlene Kombinationen und/oder Zusätze:
SSS-Theoriekurs  +  SSS-Praxistörn
2 Wochen
€ 898,-
*Preis für den kompletten Kurs zzgl. Prüfungsgebühren (DSV) und eventuell benötigter Lehrmittel.
Terminplan Ausbildung für den SSS Sportseeschifferschein
2019
SSS Theoriekurs
06.04.-13.04.2019
29.06.-06.07.2019
05.10.-12.10.2019
SSS Praxistörn
13.04.-20.04.2019
06.07.-13.07.2019
27.04.-04.05.2019*
24.08.-31.08.2019
18.05.-25.05.2019
14.09.-23.09.2019
08.06.-15.06.2019
12.10.-19.10.2019
*ab/an Rostock Warnemünde 
Zur Anmeldung für einen Kurs Sportseeschifferschein SSS
Segelschule Rügen
MOLA - Segelschule Rügen
Segel- & Motorbootausbildung
Boddenweg 1-2, 18556 Breege/Rügen
Tel.: 038391 432-0
E-Mail: info@mola.de
Mehr von MOLA Yachting GmbH:
Urlaub in Breege auf Rügen
|
Segelyachtcharter Ostsee
|
Motorbootcharter Ostsee
|
Mitsegeltörns Ostsee
|
Yachthandel
|
Impressum
Datenschutz ©